Die Außenfassade ist passend zum Bestandsgebäude verkleidet und fertig. Der Innenausbau läuft auf Hochtouren. In 1-2 Wochen kann der Anbau in die bestehende Station eingebunden werden.