Die Erschließungs- und Tiefbauarbeiten für das neue Feuerwehrgerätehaus des Löschzugs 3 Halver/Bommert sind abgeschlossen. Heute wurde die Fundamentsohle festgelegt. Auf einem Streifen wurde Schicht für Schicht die Erde abgetragen, bis der Bodengutachter die Tragfähigkeit des Bodens feststellte. Damit können die Rohbauarbeiten starten.

zum Projekt