Ganz schön was los in der Frankfurter Straße. Täglich wächst das neue Volksbankgebäude weiter aus dem Boden. Die Kellerräume kann man schon erkennen, bald kommt die Tiefgarage. Aufgrund der innerstädtischen Lage wird es zuweilen ziemlich eng, wenn Kran, Bagger, Fahrmischer und große LKWs mit Material vorfahren.

zum Projekt